Privacy Statement FRAMEN GmbH

What do we do with your data?

When you buy something in our shop as part of the buying and selling process, we collect the personal data you provide, such as your name, address and email address.

When you surf in our shop, we also automatically receive the Internet Protocol (IP) address of your computer in order to provide us with information that helps us to learn more about your browser and operating system.

Email marketing (if applicable): With your consent, we can send you emails about our shop, new products and other updates.

Wie erhält FRAMEN eine Zustimmung?

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu verifizieren, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu veranlassen oder einen Kauf zurückzugeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Daten nur aus diesem bestimmten Grund sammeln und verwenden.

Wenn wir aus einem sekundären Grund, wie z.B. Marketing, nach Ihren persönlichen Daten fragen, werden wir Sie entweder direkt nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung fragen oder Ihnen die Möglichkeit geben, Nein zu sagen.

Alter der Einwilligung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie mindestens die Volljährigkeit in Ihrem Wohnsitzstaat oder -provinz erreicht haben oder dass Sie die Volljährigkeit in Ihrem Wohnsitzstaat oder -provinz erreicht haben und Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, dass Ihre minderjährigen Angehörigen diese Website nutzen dürfen.

Wie kann ich meine Einwilligung widerrufen?

Wenn Sie nach der Anmeldung Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit uns für die weitere Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter Support kontaktieren.

Wie nutzen wir Ihre Informationen:

FRAMEN verarbeitet personenbezogene Daten für folgende Zwecke und basierend auf folgenden rechtlichen Grundlagen: Zweck der Datenverarbeitung Rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung Zurverfügungstellung des FRAMEN Nutzererlebnis. Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber. Zur Bestätigung Ihrer Identität und zur Überprüfung von personenbezogenen Daten und Kontaktinformationen. Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber. Zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung, beispielsweise zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus den mit Ihnen geschlossenen Verträgen und um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, die Sie von uns erwarten. Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber. Um Ihnen relevante Informationen im elektronischen Format zusenden zu können (z.B. Rechnungen und Zahlungserinnerungen). Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber, sowie zur Einhaltung geltender rechtlicher Bestimmungen. Zur Beurteilung, welche Zahlungsmethoden FRAMEN Ihnen anbieten kann, beispielsweise durch die Durchführung von internen und externen Bonitätstbeurteilungen. Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber, sowie zur Einhaltung geltender rechtlicher Bestimmungen. Zur Behebung interner Störungen, für Datenanalysen, interne Texte, Recherchen und statistische Zwecke. Aufgrund legitimer Interessen. Um sicherzustellen, dass Informationen für Sie und Ihr Gerät so effektiv wie möglich angezeigt werden. Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber. Zur Vermeidung von Missbrauch oder unsachgemäßer Anwendung von FRAMEN GmbH’s Dienstleistungen, im Rahmen unseres Bestrebens, unsere Dienstleistungen so sicher wie möglich zu gestalten. Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber, zur Einhaltung geltender rechtlicher Bestimmungen sowie aufgrund legitimer Interessen. Zur Durchführung von Risikoanalysen, zur Betrugsvorbeugung und zum Risikomanagement. Zur Einhaltung geltender rechtlicher Bestimmungen und aufgrund legitimer Interessen. Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen sowie zu Zwecken der allgemeinen Geschäftsentwicklung, beispielsweise zur Verbesserung unserer Risikomodelle, um Betrugsfälle zu minimieren, zur Entwicklung neuer Produkte und Funktionen sowie zur Erkundung neuer Geschäftsmöglichkeiten. Aufgrund legitimer Interessen. Zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, resultierend aus beispielsweise Anti-Geldwäsche- oder Buchhaltungsgesetzen. Zur Einhaltung geltender rechtlicher Bestimmungen. Das Verarbeiten personenbezogener Daten in FRAMEN GmbH’s unterschiedlichen Services. Das FRAMEN Nutzererlebnis Um Ihnen unser angenehmes FRAMEN Nutzererlebnis anbieten zu können, wurde unsere Datenverarbeitung in einer Reihe verschiedener Funktionen kategorisiert. Mehr zu den einzelnen Funktionen können Sie in deren jeweiligen Nutzungsbedingungen nachlesen. Das Vorausfüllen Ihrer Kontaktdaten Dies kann auf zwei Arten erfolgen – anhand Ihrer Eingabe oder durch die Verwendung von Cookies. Vorausfüllen anhand Ihrer Eingabe Wenn Sie einen Dienst von FRAMEN nutzen, werden Sie nach personenbezogenen und Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Geburtsdatum gefragt. Wir werden diese Informationen anhand Ihrer Angaben in unserem System aufbewahren. Sobald Sie auf unsere Seite zurückkommen, müssen Sie lediglich wenige Daten selbst eingeben, wie zum Beispiel Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Postleitzahl, und die restlichen Felder werden automatisch korrekt mit ausgefüllt. Vorausfüllen durch die Verwendung von Cookies Eine weitere Möglichkeit, Ihre Kontaktinformationen vorauszufüllen, besteht darin, dass wir Ihr Gerät (Computer, Tablet, Smartphone etc.) anhand eines von uns darauf platzierten Cookies wiedererkennen. In diesem Cookie haben wir Ihre Informationen von früheren Interaktionen mit FRAMEN gespeichert. All diese Informationen befinden sich auf Ihrem Gerät. Deaktivieren des Vorausfüllens Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Entfernen Sie dazu das Häkchen bei “Meine Daten merken” oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@framen.io.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen können wir – abhängig davon, welche(n) Dienst(e) Sie wählen – folgende Daten erfassen:

Personenbezogene Daten und Kontaktinformationen.

Name, Geburtsdatum, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer; etc.

Informationen über Waren/Dienstleistungen.

Angaben über Produkte, die Sie bestellen.

Finanzielle Informationen.

Angaben über Ihr Einkommen, eventuelle Kreditverpflichtungen und negative Zahlungsmerkmale.

Historische Informationen.

Angaben über Ihre bisherigen Einkäufe mit FRAMEN, Zahlungshistorie und Kreditakzeptanz.

Private Fotos.

Upload ihrer privaten oder geschäftlichen Fotos/Videos. Hierbei müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Rechte Dritter nicht verletzen bzw. die Rechte und Einwilligungen der dargestellten Personen, Informationen und Objekte besitzen.

Informationen über die Interaktion zwischen Ihnen und FRAMEN.

Informationen darüber, wie Sie unsere Dienstleistungen nutzen, über Seitenladezeiten, Downloadfehler, Eingangs- und Ausgangsseiten, sowie E-Mail-Empfangsbestätigungen.

Informationen über die Interaktion zwischen Ihnen und dem Händler.

Ihre bisherigen Geschäfte mit dem Online-Shop, bei dem Sie einkaufen.

Gerätebezogene Informationen.

IP-Adresse, Spracheinstellungen, Browsereinstellungen, Zeitzoneneinstellungen, Betriebssystem und -plattform sowie Bildschirmauflösung

Wir geben keine Informationen über Sie preis, behalten uns aber das Recht vor, Ihre persönlichen Daten weiterzugeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

Rechenzentren / Dienstleister

Wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir sind immer bemüht, Ihre Daten innerhalb der EU/EWR zu verarbeiten. Die Daten können jedoch in bestimmten Situationen von einem Unternehmen der FRAMEN-Gruppe oder von einem Lieferanten oder Unterauftragnehmer an einen Bestimmungsort außerhalb der EU/des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Da FRAMEN stets bemüht ist, Ihre Daten zu schützen, werden alle angemessenen vertraglichen, rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und mit einem Schutzniveau, das dem in der EU/im EWR angebotenen Niveau entspricht, behandelt werden.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre Daten so lange wie wir diese zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags benötigen oder wir aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind. Für die Fälle, in denen wir Ihre Daten nach Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags aufbewahren müssen, beispielsweise aufgrund von Anti-Geldwäsche- oder Buchhaltungsgesetzen, behalten wir Ihre Daten nur so lange erforderlich und/oder wie gesetzlich für den jeweiligen Zweck vorgeschrieben.

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie sind berechtigt, einen Auszug über die bei uns gespeicherten Daten über Sie zu verlangen, falls Sie überprüfen möchten, welche Informationen wir über Sie speichern. Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige Daten, die FRAMEN über Sie gespeichert hat, zu berichtigen. Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”). Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, sofern diese für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht länger notwendig sind. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass FRAMEN als Finanzinstitut besonderen gesetzlichen Verpflichtungen unterliegt, die uns nicht erlauben, bestimmte Informationen direkt zu löschen. Diese Verpflichtungen resultieren aus Buchhaltungs- und Steuergesetzen, Bank- und Geldwäschegesetzen, sowie dem Verbraucherrecht. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch blockieren und damit die Verarbeitung für andere als die gesetzlich vorgeschriebenen Zwecke verhindern.

Recht auf das Einreichen einer Beschwerde. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. FRAMEN gibt Ihnen die Möglichkeit, sich von bestimmten Funktionen oder Diensten abzumelden. Wir werden zu jeder Zeit Ihre persönliche Entscheidung respektieren.

Dienstleistungen von Drittanbietern

Im Allgemeinen werden die von uns eingesetzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang erheben, verwenden und offenlegen, der erforderlich ist, damit sie die von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen erbringen können.

Bestimmte Drittanbieter, wie beispielsweise Zahlungs-Gateways und andere Zahlungsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen.

Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, ihre Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen können, wie Ihre personenbezogenen Daten von diesen Anbietern verarbeitet werden.

Denken Sie insbesondere daran, dass sich bestimmte Anbieter in einer anderen Rechtsordnung als Sie oder uns befinden oder über Einrichtungen verfügen können. Wenn Sie sich also für eine Transaktion entscheiden, bei der die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch genommen werden, können Ihre Daten den Gesetzen der Gerichtsbarkeit(en) unterliegen, in denen sich dieser Dienstleister oder seine Einrichtungen befinden.

Wenn Sie sich beispielsweise in Kanada befinden und Ihre Transaktion von einem Zahlungsportal in den Vereinigten Staaten verarbeitet wird, dann können Ihre persönlichen Daten, die zum Abschluss dieser Transaktion verwendet werden, nach der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten, einschließlich des Patriot Act, offengelegt werden.

Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder auf eine Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzerklärung oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Website.

FRAMEN kann Teile Ihrer personenbezogenen Daten an Leistungserbringer oder Subunternehmen zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen oder zu anderen in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken übermitteln. Bevor wir einen Lieferanten oder Subunternehmer beauftragen, stellen wir sicher, dass sie unsere hohen Datenschutzstandards erfüllen.

Händler. FRAMEN kann Teile Ihrer personenbezogenen Daten an den Online-Händler, bei dem Sie Ihren Einkauf getätigt haben, übermitteln. Dies ermöglicht dem Händler die Durchführung, Administration oder Reklamation Ihrer Bestellung sowie das Profiling der Kunden und deren Einordnung in Kategorien wie Altersgruppen oder Geschlecht, aber auch die Prävention von Betrug. Die mit dem Händler geteilten personenbezogenen Daten unterliegen den Datenschutzrichtlinien und -praktiken des Händlers.

Wirtschaftsauskunfteien und ähnliche Auskunfteien. Ihre personenbezogenen Daten können mit Kreditauskunfteien, Anbietern von Identitätsnachweisen und Betrugspräventionsagenturen geteilt werden, um Ihre Kreditwürdigkeit bei der Beantragung einer der Zahlungsmethoden von FRAMEN zu bewerten, Ihre Identität und Adressdaten zu bestätigen und Sie und andere Kunden vor Betrug zu schützen. Das Zahlungsverhalten kann an die Auskunftei zurückgemeldet werden. Je nachdem in welchem Land Sie FRAMEN nutzen, kann eine eingeschränkte Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bereits vor der Auswahl einer FRAMEN Zahlungsoption erfolgen, um Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Übersicht an Zahlungsoptionen anbieten zu können.

Die FRAMEN-Gruppe. Ihre Informationen können mit Unternehmen innerhalb der FRAMEN-Gruppe geteilt werden. Nähere Informationen können dem Handelsregister entnommen werden.

Behörden. FRAMEN kann erforderliche Informationen mit staatlichen Behörden, beispielsweise der Polizei, Steuerbehörden oder anderen Behörden teilen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind oder Sie uns Ihre Zustimmung hierzu erteilt haben. Zum Beispiel ist FRAMEN rechtlich verpflichtet, Informationen über Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung mit den entsprechenden Behörden zu teilen.

Logistik- und Transportunternehmen. Logistik- und Transportunternehmen, die die von Ihnen bestellten Waren liefern (dies gilt nur für Nutzer der Web- und Mobile-App).

Inkassounternehmen. FRAMEN kann Informationen auch dann teilen, wenn ausstehende Schulden an Drittparteien wie zum Beispiel Inkassounternehmen weiterverkauft werden.

Veräußerung von Unternehmensanteilen.

Falls FRAMEN Unternehmensanteile verkauft oder kauft, können wir Ihre personenbezogenen Daten mit dem potenziellen Verkäufer oder Käufer teilen. Falls FRAMEN oder alle wesentlichen Unternehmensanteile von FRAMEN von einer Drittpartei erworben werden, können die personenbezogenen Daten der FRAMEN-Kunden an den Käufer übertragen werden. Bevor eine Veräußerung von Unternehmensanteilen erfolgt, wird FRAMEN sicherstellen, dass entsprechende Vertraulichkeitsverpflichtungen bestehen.

Links

Wenn Sie auf Links in unserem Shop klicken, können diese Sie von unserer Website wegführen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Websites und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen branchenübliche Verfahren, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden.

Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden die Informationen mit der Secure Socket Layer Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder elektronische Speicher 100% sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein anerkannte Industriestandards.

Verwendet FRAMEN Cookies oder ähnliche Speichertechnologien?

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Erlebnis anbieten zu können.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung aufgrund der Verbesserung unserer Dienstleistungen

Wir arbeiten stetig daran, unser Angebot zu verbessern, um Ihnen ein noch smoootheres Nutzererlebnis bieten zu können. Dies umfasst sowohl Änderungen bereits bestehender Dienste als auch im Laufe der Zeit das Anbieten neuer Dienste. Es ist daher wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung jedes Mal, wenn Sie einen Service von FRAMEN nutzen, lesen, da unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vom letzten Mal abweichen kann.

FRAMEN hat einen Datenschutzbeauftragten und eine Datenschutzabteilung, bestehend aus einem Team von Datenschutz-Spezialisten. Da Datenschutz bei FRAMEN eine wichtige Rolle spielt, haben wir außerdem speziell ausgebildete Mitarbeiter für Datenschutzfragen in unserem Kundenservice. Unsere Kundenservice-Mitarbeiter arbeiten beantworten gerne Ihre Fragen zum Thema Datenschutz bei FRAMEN. Sie können FRAMEN GmbH’s Datenschutz-Team jederzeit per E-Mail an info@framen.io erreichen.

FRAMEN GmbH ist die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung. Für FRAMEN GmbH gilt das deutsche Datenschutzrecht. Besuchen Sie uns auch auf oder www.framen.io für weitere Informationen über FRAMEN.

Sie haben das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Der Hessische Datenschutzbeauftragte) zu erheben. Zu datenschutzrechtlichen Fragen oder Ausübung Ihres Widerspruchrechtes können Sie uns unter „Contact us“ auf der Plattform oder folgender Adresse erreichen: FRAMEN GmbH, Taunusanlage 8, 60329 Frankfurt/Main

Hier ist eine Liste der von uns verwendeten Cookies. Wir haben sie hier aufgelistet, so dass Sie wählen können, ob Sie sich von Cookies abmelden möchten oder nicht.

_session_id, unique token, sessional, Erlaubt FRAMEN, Informationen über Ihre Sitzung zu speichern (Referrer, Landing Page, etc.).

_FRAMEN_visit, keine Daten vorhanden, 30 Minuten ab dem letzten Besuch persistent, Wird vom internen Statistiktracker unseres Webseitenanbieters verwendet, um die Anzahl der Besuche zu erfassen.

_FRAMEN_uniq, keine Daten vorhanden, verfällt um Mitternacht (bezogen auf den Besucher) des nächsten Tages, zählt die Anzahl der Besuche eines einzelnen Kunden in einem Geschäft.

Warenkorb, einzigartiger Token, 2 Wochen lang haltbar, Speichert Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs.

_sichere_Sitzungs-ID, eindeutiges Token, Sessional

storefront_digest, unique token, unbestimmt Wenn der Shop ein Passwort hat, wird damit festgestellt, ob der aktuelle Besucher Zugriff hat.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, also überprüfen Sie sie bitte regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, so dass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder offenlegen.

Wenn unser Geschäft erworben oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert wird, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir weiterhin Produkte an Sie verkaufen können.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 12. August 2019 aktualisiert.

SEPA-Lastschriftverfahren

SEPA (Single Euro Payments Area) ist ein Projekt zur Vereinheitlichung von bargeldlosen Zahlungen innerhalb des EURO-Raums.

Regelung zur SEPA-Lastschrift

Das frühere Lastschriftverfahren wurde durch das SEPA-Lastschriftverfahren abgelöst. Im Zuge dessen wird im Zahlungsverkehr statt der Bankleitzahl und der Kontonummer nun die Kombination aus IBAN und BIC benötigt. Die bisherige Lastschrifteinzugsermächtigung erhielt eine neue Bezeichnung und heißt nun „SEPA-Lastschriftmandat“.

Indem Sie FRAMEN und seinen designierten Tochtergesellschaften Ihre Bankverbindung mitteilen, ermächtigen Sie FRAMEN und seine Tochtergesellschaften, Zahlungen von Ihrem Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weisen Sie Ihr Kreditinstitut an, die von FRAMEN und seinen Tochtergesellschaften auf Ihr Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Im Rahmen der mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen können Sie innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen.

Einsicht Ihres SEPA-Lastschriftmandats

Sie können Ihr SEPA-Lastschriftmandat jeder Zeit unter info@framen.io anfragen.

Änderung der Adressdaten in Ihrem SEPA-Lastschriftmandat

Sollten sich Ihre Kontaktinformationen ändern, so stehen Sie in der Pflicht diese Änderungen umgehen an FRAMEN weiterzuleiten.

Stornierung Ihres SEPA-Lastschriftmandats

Sie können die Löschung Ihres SEPA-Lastschriftmandats jederzeit unter info@framen.io anfragen.